Zwerggarnelen
Krebse
Guppys
Mollys
Platys
Ancistren
Hexenwelse
L-Welse
Panzerwelse
Sonstige Welse
Malawisee Buntbarsche
Zwergbuntbarsche
Scalare
Panzerwelse

Panda Panzerwels

Urspr. Herkunft:
Ecuador und Peru

Max. Größe: 4 cm

Info: Dieser Schwarmfisch passt hervorragend in jedes Gesellschaftsbecken. Er sollte in einem Trupp von mindestens 4, noch besser 6-10 Tieren gehalten werden. Die Zucht dieser niedlich aussehenden Fische ist sehr einfach. Zweifellos ein sehr attraktiver Vertreter der Panzerwelse.




 

Corydoras Sterbai

Urspr. Herkunft:
Brasilien

Max. Größe: 4 - 5 cm

Info: Einer der schönsten Panzerwelse überhaupt, welcher für Abwechslung im Aquarium sorgt. Die orangen Brustflossen geben einen tollen Kontrast zu dem eher gräulich punktierten Muster des Körpers. Wie bei dem Panda Panzerwels hat sich auch bei den Sterbai die Gruppenhaltung bewährt. Es sind eher quirlige Fische, die jedoch für ihre Ruhephasen Versteckplätze (Wurzeln, Welshöhlen,…)brauchen. Die meiste Zeit schwimmen sie im Schwarm und halten sich im Vordergrund auf.